Der Besuch in der Schaumburger Waldimkerei - ein besonderes Mitmacherlebnis


Am 28. Mai 2017 schwärmten einige Naturfreunde aus, um im Schaumburger Land mehr über Bienen und die Imkerei zu erfahren.

"Früher waren Bienen Waldbewohner" erklärt Anna Giehl, die mit ihrem Mann die Waldimkerei betreibt.

Die mitgereisten Naturfreundekinder durften ihren eigenen Honig schleudern, abfüllen und natürlich naschen.

Auch für das leibliche Wohl der Erwachsenen war mit Kaffee und Kuchen gut gesorgt.

"Das war ein toller Ausflug zum Mitmachen und Erleben. Da fahren wir wieder hin" resümiert eine Naturfreundin am Ende des informativen Nachmittages.