Mit dem Fahrrad nach Hannover zur Klimaschutzdemostration von Fridays for Future


Diesem Aufruf der Naturfreunde aus Barsinghausen sind am Freitag den 20. September viele gefolgt und mit dem Fahrrad nach Hannover gefahren, um an der bisher weltweit größten Demonstration zum Klimaschutz teilzunehmen. Über Feld- und Radwege fuhren die Radler nach Hannover Linden , wo sie von Naturfreunden aus Hannover empfangen wurden. Am Küchengarten traf man sich mit weiteren Naturfreunden, die mit der Bahn anreisten. So zogen sie mit den 30000 alle Generationen übergreifenden Teilnehmern, durch die Innenstadt von Hannover. Dabei trafen die Barsinghäuser auch die Naturfreunde Jugend Hannover, mit ihren Freunden aus dem Senegal und erlebten gemeinsam die Abschlusskundgebung am Friederikenplatz. Die anschließende Heimfahrt vertiefte bei allen die positive Bilanz dieses bewegenden Tages.