Kräuterwandern

ein Wochenende den heimischen Kräutern gwidmet


Großer Andrang herrschte auch diesmal wieder. Ca. 50 Interessierte kamen am Sonntag um 10.00 zum NaturFreundeHaus, um Kräuter zu sammeln, Rezepte kennen zu lernen und Leckereien zu genießen. Gemeinsam mit den NaturFreunden Hannover waren leckere Kräutergerichte vorbereitet worden, die nach dem gemeinsamen Sammeln bei herrlichem Sonnenschein verzehrt wurden. "Die Kräuterpfannkuchen am offenen Feuer gebraten sind der Hit in diesem Jahr", sagt Elke Willruth von NaturFreunden Barsinghausen. Sie ist zusammen mit Walli Dühr die Sachverständige in Kräuterfragen.

Bereits am Tag zuvor waren ca. 50 Interessierte zum Kräutersammeln für Kinder erschienen. Einen tollen Überblick gibt's von Frau Knüttel in der Con zu lesen. Dieser Link führt zum Artikel.