Zum Sonnenuntergang am Gehrdener Berg.

10 Naturfreunde aus Hannover und Barsinghausen trafen sich zum Sonnenuntergang oberhalb der Mergelgrube am Gehrdener Berg.


Trotz heftiger Regengüsse fand man zusammen und genoss die Dokumentationen zur Gehrdener Mühle, dem Berggasthaus, dem angegliederten Park und auch den früheren Verbindungen zwischen Hannover und dem Deistervorland durch die damalige Straßenbahn. Ausführliches gab Organisator der Aktion Gerd Duer bekannt. Dazu gab es Häppchen, Wein und Wasser, natürlich auch den Sonnenuntergang, teilweise fotografisch unterstützt. Vor dem Dunkelwerden trennte man sich und trat die Heimkehr nacheinem gelungenen Treffen an.